Coriolis

Fria Ligan sind die Macher hinter Mutant: Year Zero. Ein großartiges Endzeit-Rollenspiel, das ich seit je her über den grünen Klee lobe. Nun scheine ich den Ruf zu haben besonders kritisch zu sein – aber bei diesem Spiel hatte ich wirklich nichts zu meckern. Qualität, Regeln, Artwork – alles war großartig.

Als ich also erfahren habe, dass Fria Ligan nun ein Sci-Fi-Rollenspiel mit einem leicht veränderten Regelkern kickstartert, war ich natürlich dabei. Als ich dann auch noch erfahren habe, dass das Setting „Firefly meets Arabian Nights“ war, da war ich nicht mehr zu bremsen.

Nun ist der Kickstarter vorbei und ich bin noch immer gehyped. So sehr, dass ich meiner Inspiration Raum gegeben und ein Bild gemalt habe. „Gemalt“ ist nicht gezeichnet, das war also Neuland für mich und ich muss gestehen, ich musste ein wenig Mut zusammen nehmen. Ich traue mich noch immer nicht viele Farben zu verwenden und so habe ich reduziert und kontrastreich ein Bild gemalt. Ich merke bei dieser Gelegenheit wieder, wie viel Dunkler und kontrastreicher das Bild auf dem iPad ist, so dass ich auf dem Rechner nachsteuern musste. Ich muss auch das Original nochmal korrigieren. Die Unterschiede sind lästig.

Egal, ich hoffe, euch gefällt das Bild.

Der Kickstarter zu Coriolis hat mich mächtig inspiriert und da musste ich einfach dieses Bild machen.

Der Kickstarter zu Coriolis hat mich mächtig inspiriert und da musste ich einfach dieses Bild machen.

Share on Google+0Share on Facebook18Tweet about this on Twitter