Spielleiters Liebling

Spielleiters LieblingOhne Spielleiter macht mir persönlich Rollenspiel keinen Spaß. Vorausgesetzt, der Spielleiter ist mit Leidenschaft und Engagement dabei. Aber Spielleiter sind auch nur Menschen und es kommt vor, dass einzelne SCs oder NSCs bevorzugt werden.

Ich habe das seit Jahrzehnten nicht mehr erlebt, aber ich erinnere mich noch an einen SL, der seinen eigenen SC ständig hat mitlaufen lassen, der zufällig ständig alle guten Gegenstände “gefunden” hatte. Oder an die eine oder andere Mary Sue eines anderen SL.

Was lernen wir daraus? SL sind auch nur Menschen. Wie weit würdest Du gehen um SLs Liebling zu werden? Wie weit würdest Du für gute Ausrüstung gehen?